Letztes Feedback

Meta





 

9.-12.11.2011 - 16. Kleinkunstnagel - Finale, 12.11.2011

© Conny Hutter

Am Finalabend treten an: Paul Pizzera, Markus Traxler, das Duo BlöZinger und die Kirschkernkombo. Mit einem Ausschnitt aus ihrem aktuellen Programm „Und wenn sie nicht gestorben sind“ überzeugt das oberösterreichische Duo BLÖZINGER (Robert Blöchl und Roland Penzinger = BlöZinger) die Jury. BlöZinger gewinnen den Kleinkunstnagel 2011 und erhalten EUR 4.000,-- Preisgeld (gesponsert vom Orpheum und der Künstleragentur E&A) sowie fünf Auftrittstage im Theater am Alsergrund.

Die Jury begründete den Sieg mit folgenden Worten: "Die Gewinner schlüpfen auf beeindruckende Weise in verschiedene Rollen. Der lange Atem hat die Jury eindrucksvoll überzeugt. Sie haben trotz 20 min. Spielzeit eine Pause auf der Bühne gemacht, haben ein Knistern auf die Bühne gezaubert und das ewige Wohnrecht im Knusperhäuschen gewonnen. Sie haben beim Hattrick den Nagel auf den Kopf getroffen!"

www.alsergrund.com

www.bloezinger.at

Für den Kulturfokus: Margot Fink

 

Margot Fink am 13.11.11 08:00

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen